Erste Schritte …

By Blue Budgie – Pixabay

Hallo, schön Dich hier und heute bei einem ersten Post anzutreffen!

Es ist schon „amüsant“ zu bemerken, wie das Leben einem Antworten liefert, sobald man eine explizite oder unterschwellige Frage in den Raum stellt. Seit ich Soft and Fearless erschaffen habe, bin ich auf alles Mögliche gestoßen, das mit Selbstliebe oder Angst zu tun hat. Ich brauche lediglich in den sozialen Netzwerken oder im Internet zu surfen oder ein Buch zu öffnen, um Zitate, Gedanken, Werkzeuge und Anregungen zu genau diesen Themen zu finden. Und das ganz ohne Eingabe von gezielten Suchbegriffen!

Es kommen mir etliche Ideen für Veröffentlichungen und so langsam bildet sich die Struktur der Webseite in meinem Kopf. Jetzt muss ich das alles konkretisieren, es für mich und für diejenigen, die mich dann und wann mit einem Besuch beehren, sichtbar machen. Mein Ziel? Spuren meines Weges aufbewahren, mir einen persönlichen Werkzeugkasten zusammenstellen, auf den ich zugreifen kann, wenn ich nicht weiß, wie ich eingrenzende Gedanken und Verhaltensmuster ablegen kann.

Ich bin mir bewusst, dass ich mit Schwierigkeiten kämpfe, die eng mit dem menschlichen Dasein verbunden sind, mit diesem Zustand, den jeder von uns gewählt hat, um eine spirituelle Erfahrung in dieser Welt zu machen. Selbst wenn es hier auf dieser Seite nichts wirklich Neues gibt, würde ich mich freuen, wenn Du im richtigen Moment die Inspiration oder die notwendige Hilfe findest, um aus einem Tief herauszukommen.

Ich lade Dich herzlich ein, ein Stück weit mit mir zu gehen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.